Logo des Otto Hug Strahleninstituts (gif 18kB)  

Dr. rer.nat. Inge Schmitz-Feuerhake

Startseite

 

Liste der Publikationen

List of Publications

 

 

Beginn der Liste:
Älteste Publikationen

 
Ende der Liste:
Jüngste Publikationen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Heimers, A., Schröder, H., Lengfelder, E., Schmitz-Feuerhake, I.
Chromosome aberration analysis in aircrew members
Radiation Protection Dosimetry 60 (1995) 171-175

Schmitz-Feuerhake I., Kranefeld, A., Hormann, V.
Das Brustkrebsrisiko durch Mammographie
In: Schmitz-Feuerhake, I., E. Lengfelder, (Hrsg.)
100 Jahre Röntgen: Medizinische Strahlenbelastung - Bewertung des Risikos
2. Int. Kongreß der Gesellschaft für Strahlenschutz, Berlin, 1995
Berichte Otto Hug Strahleninstitut Nr. 15-18, S. 201-206

Köhnlein, W., Schmitz-Feuerhake, I.
Abschätzung der Spätschäden durch diagnostisches Röntgen in Deutschland
In: Schmitz-Feuerhake, I., Lengfelder, E. (Hrsg.) 100 Jahre Röntgen: Medizinische Strahlenbelastung - Bewertung des Risikos
2. Int. Kongreß der Gesellschaft für Strahlenschutz, Berlin, 1995
Berichte Otto Hug Strahleninstitut Nr. 15-18, S. 78-81

TOP

Schmitz-Feuerhake, I., Schumacher, O., Ziggel, H.
Umweltindikatoren für radioaktive Freisetzungen durch das KKW Krümmel
In: Heinemann, G., Pfob, H. (Hrsg.): Strahlenbiologie und Strahlenschutz.
28. Jahrestag. Fachverband f. Strahlenschutz, Hannover, 23.-25. Okt. 1996, S. 353-357

Hoffmann, W., Dieckmann, He., Dieckmann, Ha., Schmitz-Feuerhake, I.
A cluster of childhood leukemia near a nuclear reactor in Northern Germany
Arch. Environm. Health 52, 1997, 275-280
Abstract

Schmitz-Feuerhake, I., Dannheim, B., Heimers, A., Oberheitmann, B., Schröder, H., Ziggel, H.
Leukaemia in the proximity of a German boiling water reactor: evidence of population exposure by chromosome studies and environmental radioactivity
Environ. Health Persp. 105, Suppl. 6 (1997) 1499-1504
Abstract

TOP

Dannheim, B., Heimers, A., Oberheitmann, B., Schmitz-Feuerhake, I., Schröder, H.,Ziggel, H.
Leukemia in the proximity of a German boiling water nuclear reactor: evidence of population exposure by chromosome studies and environmental radioactivity
IAEA-CN-67/10
In: Int. Atomic Energy Agency: Low doses of ionizing radiation: biological effects and regularity control. Int. Conference Sevilla, Nov. 17-21, 1997

Schmitz-Feuerhake, I., Ziggel, H.
Dose-effect considerations for childhood leukaemia in populations with repeated low dose exposures
In: Schmitz-Feuerhake, I., Schmidt, M. (Ed), Radiation exposures by nuclear facilities. Ges. f. Strahlenschutz, Berlin 1998, p. 184-190

Heimers, A., Dannheim, B., Grell-Büchtmann, I., Schröder, H., Schmitz-Feuerhake, I.
Chromosome aberration analysis in persons living in the vicinity of the nuclear power plant Krümmel
In: Schmitz-Feuerhake, I., Schmidt, M. (Ed), Radiation exposures by nuclear facilities. Ges. f. Strahlenschutz, Berlin 1998, p. 212-215

TOP

Dannheim, B., Grell-Büchtmann, I., Heimers, A., Hoffmann, W., Kranefeld, A., Schröder, H., Schmitz-Feuerhake, I.
Assessment of radiation exposure by analysing unstable chromosome aberrations
In: Schmitz-Feuerhake, I., Schmidt, M. (Ed), Radiation exposures by nuclear facilities. Ges. f. Strahlenschutz, Berlin 1998, p. 318-328

Schmidt, M., Schmitz-Feuerhake, I., Ziggel, H.
Evaluation of nuclear reactor releases by environmental radioactivity in a German region of elevated leukaemia in children and adults
In: Schmitz-Feuerhake, I., Schmidt, M. (Ed), Radiation exposures by nuclear facilities. Ges. f. Strahlenschutz, Berlin 1998, p. 343-349

Müller, Regina, Schmitz-Feuerhake, I.
Comparison between deciduous and permanent teeth in relation to their utility for EPR dosimetry
In: Schmitz-Feuerhake, I., Schmidt, M. (Ed), Radiation exposures by nuclear facilities. Ges. f. Strahlenschutz, Berlin 1998, p. 380-381

TOP

Schmitz-Feuerhake, I.
Radioaktivität als berufliche Belastung
In: Elsner, G. (Hrsg.): Leitfaden Arbeitsmedizin. VSA-Verlag Hamburg 1998, S. 167-176

Hoffmann, W., Schmitz-Feuerhake, I.
How radiation-specific is the dicentric assay?
J. Exposure Analysis Environmental Epidemiology 2, 1999, 113-133
Abstract

Schmitz-Feuerhake, I.
Das Strahlenrisiko durch Röntgen: ein vernachlässigter Aspekt bei den Präventionsbemühungen gegen Brustkrebs In: Hypatia e. V. et al. (Ed.) Frauenmehrwert - eine Bilanz am Ende des Jahrtausends. 25. Kongreß von Frauen in Naturwiss. u. Technik in Darmstadt 13.-16. Mai 1999, Darmstadt 1999, S. 389-395

TOP

Schmitz-Feuerhake, I., Kranefeld, A.
Strahlenbelastung in Deutschland durch Röntgendiagnostik und vermeidbares Risikopotential
In: Lison, A.E., Diehl, H. (Hrsg.) Medizinische Forschung u. Gesundheitswissenschaften in Bremen. Pabst Science Publishers, Lengerich 2000, S. 267-276

Schmitz-Feuerhake, I.
Strahleninduzierte Katarakte als Folge berufsmäßiger Exposition
Int. Kongreß der Ges. f. Strahlenschutz Bremen: Strahlenschutz nach der Jahrtausendwende. Bremen 9.-10. Juni 2000
Download: katarakt.pdf

Schmitz-Feuerhake, I.
Transurane in der Umgebung zweier Nukleranlagen. Widerlegung einer Deutung als Kernwaffenfallout
Strahlentelex Nr. 328-329 v. 7.9.00, S. 2-5

TOP

Dieckmann, H., Schmitz-Feuerhake, I.
Die Kieler Hausstaubuntersuchung: versäumte Aufklärung
Strahlentelex Nr. 332-333 v. 2.11.00, S. 2-5

Dannheim, B., Heimers, A., Schmitz-Feuerhake, I., Schröder, H.
Nachweis einer Strahlenbelastung beim Kernkraftwerk Krümmel durch Chromosomenanalyse in der Bevölkerung und erhöhte Umweltradioaktivität
In: Köhnlein, W., Nussbaum, R.H. (Hrsg.): Die Wirkung niedriger Strahlendosen - im Kindes- und Jugendalter, in der Medizin, Umwelt und Technik, am Arbeitsplatz. Ges. f. Strahlenschutz e. V. Berlin, Bremen 2001, S. 419-427

Schmitz-Feuerhake, I., Kranefeld, A.
Warum gibt es in den neuen Ländern der Bundesrepublik weniger Brustkrebs als in den alten?
In: Köhnlein, W., Nussbaum, R.H. (Hrsg.): Die Wirkung niedriger Strahlendosen - im Kindes- und Jugendalter, in der Medizin, Umwelt und Technik, am Arbeitsplatz. Ges. f. Strahlenschutz e. V. Berlin, Bremen 2001, S. 428-431

TOP

Schmitz-Feuerhake, I.
Strahlenalarm beim Atomkraftwerk Krümmel. Die Behauptung vom "Radonaufstau" am 12.9.86 ist ein Lügenmärchen
Strahlentelex N. 350-351 v. 2.8.01, S. 4-5

Bruske-Hohlfeld, I., Scherb, H., Bauchinger, M., Schmid, E., Fender, H., Wolf, G., Obe, G., Schmitz-Feuerhake, I., Schröder, H., Stephan, G., Csicsaky, M., Wichmann, H.E.
A cluster of childhood leukaemias near two neighbouring nuclear installations in Northern Germany: prevalence of chromosomal aberrations in peripheral blood lymphocytes
Int. J. Radiat. Biol. 77(1), 2001, 111-116
Abstract

Schmitz-Feuerhake, I., von Boetticher, H., Dannheim, B., Gotz, K., Heimers, A., Hoffmann, W., Schröder, H.
Estimation of x ray overexposure in a childhood leukaemia cluster by means of chromosome aberration analysis
Radiat. Prot. Dosimetry 98(3), 2002, 291-297
Abstract

TOP

Dersee, T., Dieckmann, H., Köhnlein, W., Kuni, H.,
Lengfelder, E., Pflugbeil, S., Schmitz-Feuerhake, I. 2002
Brustkrebsfrüherkennung Ja, Reihenuntersuchung mit Mammographie, Nein!
Abschied vom Wunschdenken, Nachdenken über neue Strategien
Berichte des Otto Hug Strahleninstitutes, Bonn, Bericht 23,
Thomas Dersee, Strahlentelex, Berlin, 40 S.
Download: http://www.gfstrahlenschutz.de/docs/mamscr.pdf (197kB)

Schmitz-Feuerhake, I.
Kritische Diskussion der strahlenschutzrechtlichen Bestimmungen mit besonderem Blick auf die Aufnahme und wirkung radioaktiver Stoffe im Körper
In: Stevenson, A.F.G.:
Strahlenbiologisches Gutachten zur Ermittlung des Standes wissenschaftlicher Erkenntnisse und der Verläßlichkeit der Strahlenschutzbestimmungen unter besonderer Berücksichtigung der Belastung durch Radioaktivität in der Umgebung von Kernkraftwerken und zur Frage der Strahleninduktion kindlicher Leukämien, durchgeführt im Auftrag des Ministerium für Finanzen und Energie des Landes Schleswig-Holstein,
Kiel, 2002, Appendix I.I.2 B1
Download: strbgab1.pdf
Dokumente dazu: strbgab1a.pdf

TOP

Schmitz-Feuerhake, I.
Imissionsrichtwerte der atomrechtlichen Bestimmungen
In: Stevenson, A.F.G.
Strahlenbiologisches Gutachten zur Ermittlung des Standes wissenschaftlicher Erkenntnisse und der Verläßlichkeit der Strahlenschutzbestimmungen unter besonderer Berücksichtigung der Belastung durch Radioaktivität in der Umgebung von Kernkraftwerken und zur Frage der Strahleninduktion kindlicher Leukämien, durchgeführt im Auftrag des Ministerium für Finanzen und Energie des Landes Schleswig-Holstein,
Kiel, 2002, Appendix I.I.3 B2
Download: strbgab2.pdf
Dokumente dazu: strbgab2a.pdf

TOP

Schmitz-Feuerhake, I.
Kritische Diskussion der Bevölkerungsschutzbestimmungen beim betrieb von AKW in der Bundesrepublik
In: Stevenson, A.F.G.
Strahlenbiologisches Gutachten zur Ermittlung des Standes wissenschaftlicher Erkenntnisse und der Verläßlichkeit der Strahlenschutzbestimmungen unter besonderer Berücksichtigung der Belastung durch Radioaktivität in der Umgebung von Kernkraftwerken und zur Frage der Strahleninduktion kindlicher Leukämien, durchgeführt im Auftrag des Ministerium für Finanzen und Energie des Landes Schleswig-Holstein,
Kiel, 2002, Appendix I.I.4. B3
Download:strbgab3.pdf

TOP

Kuni, H., Schmitz-Feuerhake, I., Dieckmann, H.
Mammographiescreening -
Vernachlässigte Aspekte der Strahlenrisikobewertung
Gesundheitswesen 65, 2003, 443-446
Abstract

Schmitz-Feuerhake, I., Mietelski, J.W., Gaca, P.
Transuranic isotopes and 90Sr in attic dust in the vicinity of two nuclear establishments in northern Germany
Health Physics 84, 2003, 599-607
Abstract

TOP

Richardson DB, Wing S, Schroeder J, Schmitz-Feuerhake I, Hoffmann W.
Ionizing radiation and chronic lymphocytic leukemia.
Environ Health Perspect. 2005 Jan;113(1):1-5.
Abstract

TOP

Schmitz-Feuerhake I.
Strahlenfolgen - Der lange Abschied von der unschädlichen Dosisschwelle - Anerkannte Strahleneffekte im Niederdosisbereich und ausstehende Korrekturen
Strahlentelex 602-603, 2012, 4-10
Artikel online

TOP

Schmitz-Feuerhake I.
Critique of the assertion, that radiation effects are not observable below 100 Millisievert
in Japanese (translation by a member of ACSIR (Association of Citizens and Scientists Concerned about Internal Radiation Exposure), Japan)
Artikel online

TOP

 

 

 

 

TOP


http://www.oh-strahlen.org/isf/publ95.htm
Stand: 18.03.2012
Verantwortlich: Prof. Kuni